Nach oben

Zahntechnik 2.0 

Unsere CAD/CAM-Abteilung erarbeitet mit digitaler Technik 2.0 exakte Produktlösungen für Ihre Praxis. Vom Design bis zum Endprodukt „Made in Mudersbach“. Eine Kompetenz unseres Labors ist die bereits seit 2011 integrierte „Digitale Abformung“ und ein Konzept, welches es Ihnen ermöglicht, den digitalen Workflow in Ihr Behandlungskonzept optimal einzubinden.

Löffelfreie Abformung

Der technische Fortschrift ist auf jeder IDS live zu erleben. In dem Maß, in dem die Kameras genauer werden, schrumpft die sie unterstützende Technik. Wir haben uns das Wissen erarbeitet, um aus Ihren Datensätzen zuverlässig und reproduzierbar passenden Zahnersatz zu fertigen. Dateiformate, sicherer Datentransfer, Systemvergleiche, Grenzen dieser Technologie, wir haben Antworten auf Ihre Fragen.

Mundscanner bei Patientin im Einsatz
Schienen und Interims aus FLEX-Kunststoff

Schienen und Interims aus FLEX-Kunststoff

Wir verbinden das Beste aus zwei Welten: Eine exakte Okklusion mit dem Eingliederungskomfort einer weichen Ausführung. Aus diesem Hightech-Material fertigen wir adjustierte Aufbissschienen sowie Interims-versorgungen, welche auch ästhetische Ansprüche erfüllen. Denn sie sind aufgrund ihrer Transparenz, des fehlens von Metallklammern und einer grazilen Basis nahezu unsichtbar. Dabei ist der FLEX-Kunststoff unterfütter- und erweiterbar sowie gut verträglich, weil MMA-frei. Kleine Beschädigungen beim Einsetzen und ein empfundenes Spannungsgefühl gehören mit unserem FLEX-Kunststoff der Vergangenheit an. Und das Beste dabei: Komplett nach BEL abrechenbar, bei Schienen bleibt es bei der 100%igen Kostenübernahme durch die Krankenkassen.

NEM-Teleskope mit Top-Friktion

Teleskope aus Edelmetall waren früher ein Garant für Friktion und Passung. Doch stark gestiegene Legierungspreise machen Gold-TK´s heute zur Ausnahme. Unser CAD/CAM Knowhow ermöglicht ein Qualitätsniveau von NEM-TK´s, welches gegossenen Edelmetall-Teleskopen nicht nachsteht: Ihr zeitlicher Aufwand bei der Eingliederung sinkt spürbar.
 

 

NEM-Teleskope mit Top-Friktion
Totalprothesen "ohne Schrumpfung"

Totalprothesen „ohne Schrumpfung“

Selbst wenn Zahnarzt und –techniker ihr Bestes geben, hin und wieder passen totale Prothesen einfach nicht optimal. Auch hier bietet Zahntechnik 2.0 einen sinnvollen Mehrwert: Wir nutzen die Erstabformung für eine gefräste Basis, welche dann die Grundlage für alle weiteren Arbeitsschritte bis hin zur Fertigstellung liefert. Differenzen aufgrund späterer Abformungen oder der Schrumpfung von Gips und Prothesenkunststoff sind kein Thema mehr.

Kontakt
Ihr freundlicher Kontakt bei biss.art

Kontakt

biss.art Dentallabor KG
Kölner Str. 44, 57555 Mudersbach
Tel: +49 271 35 90 20
E-Mail: post@biss.art

FREECALL-NUMMER
0800 35 90 200